Bert stern marilyn monroe complete last sitting

Édition en anglais

(Auteur)

0 Aucun avis client

 
Actuellement indisponible
 

Fiche détaillée de "Bert stern marilyn monroe complete last sitting"

Résumé
Bert Stern (geb. 1930), TopStar unter den amerikanischen Mode und Werbephotographen der 60er Jahre, war der letzte, dem Marilyn, sechs Wochen vor ihrem Tod, einen Phototermin bewilligte. In einer dreitägigen Session, die für die amerikanische Vogue arrangiert worden war und im Juni 1962 im BelAir Hotel in Los Angeles stattfand, entstanden fast 2700 Mode, Portrait und Aktaufnahmen, von denen damals kaum mehr als 20 veröffentlicht wurden. Bert Sterns gewaltiger Bilderschatz beeindruckt aber nicht nur durch Quantität. Einmal mehr bewies Marilyn hier ihr legendäres Talent als begnadetes Photomodell. Die Lust am Spiel mit sich selbst in immer wieder neuen Rollen bleibt trotz mancher ernster Momente durchgängig spürbar, und so entstand zugleich ein einmaliges Dokument über die Erotik des Photographierens. In seinem Vorwort erzählt Bert Stern vom Zustandekommen und Verlauf dieses ungewöhnlichen Phototermins. Seit der ersten Ausgabe von 1982 sind