Compendium creationis die universelle symbolik der wasserman

IMPRESSION A LA DEMANDEédition en allemand

(Auteur)

0 Aucun avis client
Neuf

 
Expédié sous 6 jours
Livraison à 0.01 € voir conditions

Fiche détaillée de "Compendium creationis die universelle symbolik der wasserman"

Résumé
Die Schöpfungs-Mythen alter und neuer Kulturen sind besonders deutliche Beispiele für diese Tatsachen: Sie erzählen, wie ein Gott oder eine Gemeinschaft von Göttern aus dem Nichts ein Universum hervorzaubern und all die Vorgänge in Bewegung setzen, die wir um uns her wahrnehmen können. Und alle diese Schöpfungsgeschichten sind sich in den Hauptpunkten einig: Ur-Finsternis Ur-Wasser Ur-Erde Ur-Licht; und die kosmischen Geschehnisse während Jahrmillionen zusammengefasst in den Verlauf einiger Tage.
Das vorliegende Buch tradiert in modernster Sprache und auf der Basis einfachster Ur-Symbole eine Genesis, die zwar die Paradigmen der alten Mythen einschließt, zugleich aber das neue Paradigma der Synthese von moderner Physik und klassischer Spiritualität ganz konsequent ausgestaltet bis hin zum Erlösungspfad der Menschheit und deren göttliche Erhöhung auf dem geistigen Weg der Transfiguration.
 
 
 
x