Ein weg der praxis ; das Bodhi path-programm

Éditione en allemand
0 Aucun avis client
Neuf

 
 
Produit indisponible pour le moment

Fiche détaillée de "Ein weg der praxis ; das Bodhi path-programm"

Résumé
In Ein Weg der Praxis: Das Bodhi Path-Programm schildert Shamar Rinpoche seine Vision einer Dharma-Praxis, die die Kraft hat, heutige Praktizierende zum Zustand des Erwachens zu führen. Er legt dabei den Schwerpunkt auf das Mahayana als der wesentlichen Stütze im Allgemeinen und auf den Mahamudra-Weg der Kagyü-Tradition des tibetischen Buddhismus im Besonderen. Aus diesen Perspektiven beschreibt Shamar Rinpoche, wie der Dharma-Weg konsequent praktiziert werden sollte. Ergänzend empfiehlt er das Studium bestimmter buddhistischer Themen, das den Meditierenden dabei helfen kann, die verschiedenen Schichten ihrer spirituellen Praxis zu durchsteuern, und ermutigt sie dazu, die richtige Sichtweise zu entwickeln. Shamar Rinpoche, Mipham Chökyi Lodrö (1952-2014), war der 14. Shamarpa. Er stammte aus Derge in Osttibet und wurde 1957 vom 16. Karmapa und vom 14. Dalai Lama anerkannt.

 
 
 
x