Der Haß auf die Liebe

Die Logik der perversen Paarbeziehung

(Auteur)

Horst Brühmann(Traducteur)

0 Aucun avis client

Neuf

 
 
Produit indisponible pour le moment

Fiche détaillée de "Der Haß auf die Liebe"

Résumé
Perverse Paare entwickeln raffinierte Strategien, um Genuß in der Erniedrigung und Zerstörung des anderen zu finden. Hurni und Stoll liefern erstmals eine umfassende klinische Beschreibung dieser "perversen Logik" und verfolgen sie zurück auf frühe traumatische Erfahrungen, in denen das Selbstwertgefühl und die sexuelle Identität des Kindes zerstört wurden. Über die Herausgeber: Maurice Hurni und Giovanna Stoll sind Psychiater und Psychoanalytiker. Sie arbeiten seit zwei Jahrzehnten als Paartherapeuten, zunächst in klinischen Einrichtungen, später in privater Praxis. Maurice Hurni leitet seit 1990 die Eheberatungsstelle des medizinisch-sozialen Zentrums von Pro Familia in Lausanne (Schweiz).


 
 
 
x