Mysterium der kathedralen

IMPRESSION A LA DEMANDEédition en allemand

(Auteur)

0 Aucun avis client

Neuf

 
Expédié sous 6 jours
Livraison à 0.01 € voir conditions

Fiche détaillée de "Mysterium der kathedralen"

Résumé
Nachdem Fulcanelli im Jahr 1923 den physischen Stein der Weisen erlangt hatte, betraute er seinen berühmten Schüler, Eugène Canseliet mit der Drucklegung seiner drei Bücher:
Mysterium der Kathedralen (Erstausg. 1926); Wo Adepten wohnten (Erstausg. 1929) Mysterium der Kathedralen: Die präzise Übertragung der reichen Sprache von Fulcanelli ins Deutsche wurde in engster Zusammenarbeit mit Canseliet's getreuem Schüler Jean Laplace (1949 - 1996) überprüft. Laplace war selbst operativer Alchemist und ein streng traditioneller alchemistischer Autor.
Mysterium der Kathedralen ist außer für die Jünger der "Kunst des Hermes" auch eine Schatztruhe für Kunsthistoriker, Philosophen, Linguisten, Historiker und ernsthafte Esoteriker. Nun steht das viel zitierte Basiswerk zur hermetischen Symbolik auch deutschsprachigen Liebhabern der Kunst zur Verfügung.
 
 
 
x