Missa Solemnis

0 Aucun avis client
Neuf

 
 
Produit indisponible pour le moment

Fiche détaillée de "Missa Solemnis"

Résumé
Ludwig van Beethoven selbst bezeichnete die Missa Solemnis als sein vollendetstes Werk, und tatsächlich zählt die Komposition bis heute zu den berühmtesten Messen dieser abendländischen Kunstgattung.
Die Missa Solemnis ist keine reine Kirchenmusik, etliche symphonische Stellen machen einen Großteil der Messe aus. Sie stellt enorm hohe technische wie stimmliche Anforderungen an Solisten, Chor und Orchester. Die Fachwelt behauptet, das Finale des Credos zum Beispiel gehöre zu den anspruchsvollsten Tonläufen der Chorliteratur.
Die gedankliche Fülle Beethovens, die vielen musikalischen Bilder weiß Enoch zu Guttenberg plakativ umzusetzen. Menschendemut und Gotteswürde werden einander eindringlich gegenübergestellt.
 
 
 
x